Teamverstärkung im Stadtmuseum Düren

Seit November dieses Jahres begibt sich das Stadtmuseum auf die Spuren von Migranten, die ihren Weg nach Düren fanden und finden. Dieses umfangreiche Forschungsprojekt kann nur durch personelle Unterstützung gestemmt werden. Wir freuen uns daher sehr, dass Lisa Haßler, bisher im Stadtmuseum zuständig für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, nunmehr ausschließlich für dieses Projekt tätig ist.

Unterstützt wird sie tatkräftig von Lea Haine, die seit November ein „Freiwilliges Soziales Jahr – Kultur“ bei uns absolviert. Möglich ist diese personelle Umstrukturierung durch die großzügige Projektförderung der Alfried Krupp von Bohlen und Halbach-Stiftung.

Zurück

Einen Kommentar schreiben