Das Stadtmuseum in sozialen Medien

Damit Sie auch in der momentanen besuchsfreien Zeit nicht gänzlich auf das Stadtmuseum verzichten müssen, sind wir für Sie verstärkt in den sozialen Medien aktiv. Besuchen Sie uns auf Facebook, Twitter und Instagram und holen sich das Stadtmuseum nach Hause - z.B. mit unserem "Frühlingskalender"!

Zurück

Einen Kommentar schreiben