Ein ruhiger Walzer zum Wochenbeginn

Unser Objekt der Woche ist dieses Notenheft mit Heimatliedern aus den 1950er Jahren. Die Texte stammen von Josef Kurth, einem Dürener Autor. Das titelgebende Stück "Düren, wie warst du so schön", ein "ruhiger Walzer", beginnt mit den Versen: "Wisst ihr wohl noch wie es in Düren war, ein Städtchen so prächtig und schön, mit Stadtpark, Stadtwald, Stadtgarten dabei, worin man sich konnte ergehn".

Erfahren Sie mehr über die Neuzugänge in unserer Sammlung!

Zurück

Einen Kommentar schreiben