Aktuelles

Museum geschlossen

Im August bleibt das Stadtmuseum geschlossen. Wir genießen die Sonne und hoffen, Sie tun es auch! Ab September sind wir wieder sonntags für Sie da! Der Offene Treff findet übrigens trotzdem immer dienstags ab 18 Uhr statt.

Falls Sie zwischendurch etwas unternehmen möchten, machen Sie doch gerne mal eine unserer Geocaching-Touren!

Weiterlesen …

Ab sofort auf Instagram

Einblicke in das Stadtmuseum und verschiedene Veranstaltungen erhalten Sie ab sofort auch über Instagram! Unter @stadtmuseumdueren zeigen wir unsere Sicht auf Ausstellungen und erlauben einen Blick hinter die Kulissen des Museums. Schauen Sie vorbei!

 

Weiterlesen …

Neues Kinderferienprogramm

Auch in diesem Jahr bieten wir ein abwechslungs-reiches und spannendes Ferienprogramm für Kinder. Am 19. Juli besteht für alle Kinder zwischen 6 und 8 Jahren wieder die Möglichkeit, Obst einzukochen und leckere Marmelade nach Urgroßmutters Art mit nach Hause zu nehmen.

Das Highlight in diesem Jahr ist unser Charleston-Workshop. Im Rahmen des Kulturrucksacks können Kinder zwischen 10 und 14 Jahren am 15. Juni erste Schritte mit einer Tanzlehrerin kennenlernen.

Die Teilnahme ist kostenlos, da die Anzahl der Plätze jedoch begrenzt ist, bitten wir um eine kurze Anmeldung.

Weiterlesen …

Nächste Veranstaltungen

Geocaching-Tour Nord-Düren

Große Bauten, kleine Details und verborgene Parks – das Stadtmuseum Düren bietet am 25. August 2018 ab 10 Uhr die Möglichkeit, den Stadtteil Nord-Düren besser kennenzulernen. Und zwar mit einer Geocaching-Tour. Treffpunkt ist am Stadtmuseum.

Samstag, 25. August, 10-12 Uhr

Weiterlesen …

Workshop Schreibwerkstatt

Senior-Trainerin Uschi Bröcker, Vertreterin des EFI-Projekts der Kreisverwaltung, gibt Hilfestellung beim Lesen und Schreiben alter Handschriften. Die Teilnahme am Workshop ist kostenlos. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Sonntag, 02. September, 14-16 Uhr

Weiterlesen …

Ahnenforscherberatung durch die WGfF

Die Westdeutsche Gesellschaft für Familienforschung (WGfF) bietet im Stadtmuseum individuelle Beratung für alle Ahnen- und Familienforscher. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Das Angebot ist kostenlos.

Sonntag, 02. September, 11-16 Uhr

Weiterlesen …

Neuzugänge

Düren als bunter Flickenteppich

Dieses textile Kunstwerk wurde in den 1970er Jahren von Schülern des Naturwissenschaftlichen Gymnasiums (heute Wirteltorgymnasium) angefertigt. Es zeigt zahlreiche typische Ansichten, Gebäude und Orte der Stadt - zum Teil gibt es sie heute noch (Christuskirche, Annakirche, Dreigurtbrücke), z. T. gehören sie der Vergangenheit an (Zuckerfabrik, Stadthalle).

Der farbenfrohe Wandteppich hing bis vor Kurzem im Flur eines ehemaligen Lehrers, nun schmückt er unser Treppenhaus.

Erfahren Sie mehr über die Neuzugänge in unserer Sammlung!

Weiterlesen …

Das Badezimmer von Düren

Ein neues Kunstwerk ist in unsere Außenvitrine eingezogen: ein weiteres Modell aus der "Schmiede Winthagen" ! Es zeigt das alte Volksbad, das 1893 an der Philippstraße eingeweiht wurde. Die Badeanstalt - in der man nicht schwimmen, sondern sich waschen konnte - war für viele Dürener bis zur Zerstörung beim Luftangriff am 16. November 1944 der Badezimmer-Ersatz. Wir danken Josef Winthagen für seine unermüdliche und wie immer detailverliebte Arbeit und erfreuen uns an einem weiteren Stückchen Dürener Geschichte, das ab heute vor dem Haupteingang des Museums bewundert werden darf!

Erfahren Sie mehr über die Neuzugänge in unserer Sammlung!

Weiterlesen …

Das Museum im Museum

Wer in den nächsten Wochen das Stadtmuseum besucht, sollte vor dem Eintritt ins Gebäude mal einen Blick nach rechts riskieren. Dort im Fenster kann seit wenigen Tagen u. a. dieses Modell betrachtet werden. Josef Winthagen hat erneut "zugeschlagen" und das ehemalige Dürener Kornhaus in gewohnt aufwendiger und detailverliebter Art und in mühevoller Kleinarbeit wieder auferstehen lassen.

Das Kornhaus stand vor der Zerstörung Dürens im Zweiten Weltkrieg in der Philippstraße (heute Victor-Gollancz-Straße), neben dem Gasthaus „Zum Franziskaner“. 1939 eröffnete darin ein Heimatmuseum.

Erfahren Sie mehr über die Neuzugänge in unserer Sammlung!

Weiterlesen …